Sofortkredit Privat

Anonyme Sofort-Vergabe von Privatkrediten

Einen Sofortkredit, der privat finanziert ist, gab es früher nur in der Familie oder im Freundeskreis. Das Internet anonymisiert die Vergabe von Privatkrediten und dehnt den Kreis potenzieller Kreditgeber auf Fremde aus. Die neue Form der Kapitalanlage wird mittlerweile auch von professionellen Anlegern genutzt. Das beschleunigt die Kreditvergabe, ermöglicht höhere Darlehenssummen und längere Laufzeiten.

Beim Geld hört die Freundschaft nicht immer auf

Sofortkredite

Einerseits ist der Privatkredit unter Bekannten und Verwandten angenehm, weil er sehr unkompliziert zur realisieren ist. Freunde werden kaum auf die Idee kommen, eine Schufa-Auskunft anzufordern. Andererseits ist das Offenlegen der eigenen Geldprobleme bei nahestehenden Personen oft eine peinliche Angelegenheit. Geht dann bei der Rückzahlung etwas schief, ist auch die Freundschaft verspielt oder ein Familienkrach vorprogrammiert. P2P-Kredite sind eine geradezu ideale Verknüpfung des Grundgedankens vom Privatkredit mit der Anonymität des Internets. Die Abkürzung steht für peer to peer, also für einen Kredit unter Gleichen auf Augenhöhe. Die Vermittlungsplattformen – die bekanntesten sind Auxmoney, Lendico und Smava – bringen Kreditsuchende zusammen mit Menschen, die für ihr Kapital nach einer höheren Rendite suchen. Höhere Rendite bedingt gleichzeitig mehr Risiko, und deshalb werden beim Sofortkredit von privat besonders die Zielgruppen bedient, die es bei den Banken eher schwer haben. Niedrige, unregelmäßige oder unsichere Einkommen sind bei privaten Anlegern kein Problem, wenn die Zinsen so hoch sind, dass einzelne Zahlungsausfälle verschmerzt werden können.

Risikostreuung verhindert schnelle Entscheidungen

Dieses Prinzip funktioniert aber nur, wenn eine möglichst breite Risikostreuung stattfindet. Die Plattformen legen die Mindestbeteiligung sehr niedrig fest, zum Beispiel schon ab 25 Euro. Investiert also jemand 5.000 Euro, kann er sich an bis zu zweihundert Krediten beteiligen. Unterstellt, es gibt im Schnitt 10 % Zinsen, sind das 500 Euro im Jahr. Selbst bei zehn Totalausfällen beträgt die Rendite immer noch ein Vielfaches dessen, was es für Festgeld mit ähnlicher Anlagedauer gibt. Für den Kredit-Interessenten bedeutet das aber im Gegenzug, dass er auf seinen Kreditvertrag so lange warten muss, bis die gewünschte Summe vollständig gezeichnet ist – bei 5.000 Euro müssen bis zu zweihundert Investoren überzeugt werden.

Aegon steigt bei Auxmoney ein

Da der Sofortkredit von privat also eher die Ausnahme ist, bieten die Kreditvermittler Alternativen für eilige Kunden. Smava listet beispielsweise auch reguläre Bankkredite in seinen Vergleichsergebnissen auf. Auxmoney hat seit 2017 mit dem niederländischen Finanz- und Versicherungskonzern Aegon einen Großinvestor, der ein Volumen von 1,5 Milliarden Euro bereitstellt. Private Anleger werden dadurch nicht aus attraktiven Kreditgeschäften verdrängt, denn Aegon investiert in allen Risikoklassen. Auxmoney konnte aber dank des frischen Kapitals die maximale Kreditsumme auf 50.000 Euro verdoppeln und die höchste mögliche Laufzeit von fünf auf sieben Jahre strecken.

Mehr zum Thema