Hauskredit Ablösen

Und wie kann man ein Wohnungsbaudarlehen vorzeitig tilgen?

Worauf ist zu achten, wenn ein Wohnungsbaudarlehen vorzeitig ersetzt werden soll? Bei vorzeitiger Tilgung kündigen Verbraucher das Darlehen innerhalb des vertraglich vereinbarten Festzinssatzes. In diesem Zusammenhang kann der Begriff "ersetzen" sowohl "Kündigung" als auch "Widerruf" bedeuten. Übrigens ist eine Umschuldung nicht nur bei Wohnungsbaudarlehen möglich, sondern grundsätzlich bei allen Kreditarten, die in Raten zurückgezahlt werden. Ersetzen oder verschieben Sie einen Auto- oder Personalkredit durch einen Bau- oder Wohnungsbaudarlehen.

Und wie kann man ein Wohnungsbaudarlehen frühzeitig tilgen?

Für einen frühzeitigen Austausch ist jedoch eine exakt kalkulierte Berechnung ausschlaggebend. Seitdem die Zinsen vor allem in der modernen Welt auf ein Minimum gesenkt wurden, aber immer noch von Haus zu Haus unterschiedlich sind, ist es in der Regel empfehlenswert, sie neu zu planen oder zu tilgen. Wenn die finanzierende Hausbank nicht bereit ist, das Darlehen zu günstigen Zinsen umzuschulden, lohnt es sich, den Kreditvertrag zu kündigen oder die Banken zu wechseln.

Die Kreditinstitute erfüllen jedoch in der Regel die Wünsche ihrer Schuldner, weil sie ihre oft langjährig bei uns tätigen Kundschaft nur zögerlich an den Wettbewerb abführen. Wenn Sie in der günstigen Situation sind, dass sich Ihre Finanzsituation von einem Tag auf den anderen durch Vererbung oder ähnliches abrupt bessert, können Sie das bestehende Darlehen auch sofort zurückzahlen.

Hierfür wird die Hausbank jedoch eine Gebühr für die vorzeitige Rückzahlung verlangen. Nur nach dieser Zeit kann das Darlehen vom Darlehensnehmer ohne Zahlung einer Entschädigung an die Hausbank beendet werden. Nach einer Modellberechnung des Verbraucherverbandes belaufen sich in der Bundesrepublik die Aufwendungen für die vorzeitige Rückzahlung eines Wohnungsbaudarlehens von über 100.000 EUR mit einem zehnjährigen Festzinssatz nach fünf Jahren bei einem Zinssatz von sechs Prozentpunkten auf 11.000 EUR.

Bei vorzeitiger Rückzahlung sollte prinzipiell ein Gespräch mit der entsprechenden Hausbank geführt werden. Dem Darlehensnehmer werden die Rückzahlung oder Umbuchung des vorhandenen Darlehens angeboten. Sollte die eigene finanzierende Hausbank einer Wandlung zu niedrigeren Zinssätzen nicht zustimmen, kann der Darlehensnehmer eine andere Hausbank zur Übernahme des verbleibenden Darlehens zu entsprechenden günstigen Zinssätzen aufsuchen.

Besteht kein vertraglich vereinbartes Rücktrittsrecht, steht es im freien Ermessen des Kreditinstituts, dem Kreditnehmer den Kreditantrag zu genehmigen. Der Grund, warum Sie Ihr Hypothekarkredit bei der Hausbank tilgen wollen, ist vielfältig und reicht vom Hausverkauf über die Überverschuldung bis hin zum Wunsch nach einer Nachlassregelung. Wie bereits erwähnt, muss der Hausbank bei Rückzahlung des Hypothekardarlehens allerdings eine vorzeitige Rückzahlung gezahlt werden.

Dies bedeutet im Klartext, daß die Hausbank die verlorenen Zinserträge dem Kreditnehmer in Rechnung stell. Die genaue Ermittlung der vorzeitigen Rückzahlung führt jedoch immer wieder zu Uneinigkeit. Eine Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs zur Regelung der vorzeitigen Rückzahlung erfolgte erst 1997. Bisher konnte jede einzelne Hausbank ihre eigene Berechnungsformel für die vorzeitige Rückzahlung verwenden.

Es war für die meisten Unternehmen schwierig zu verstehen, wie exakt die Gebühr für die vorzeitige Rückzahlung errechnet wurde. Haben Sie eine vorzeitige Rückzahlungsstrafe, haben Sie Anrecht auf eine nicht nur detaillierte, sondern auch von Ihnen nachvollziehbare Errechnung. Wird auch bei Kündigung durch die Hausbank eine Gebühr für die vorzeitige Rückzahlung erhoben?

Die kreditgebende Stelle hat auch nach geltender Rechtssprechung Anspruch auf eine vorzeitige Rückzahlung, wenn das Darlehen von der Stelle selbst beendet wurde. Auch wenn die Hausbank das Darlehen kündigt, erleidet das Kreditinstitut die selben Verluste, wie wenn der Darlehensnehmer das Darlehen kündigt.