Home > Sofortkredit > Beste Bank für Umschuldung

Beste Bank für Umschuldung

Auf der Suche nach der richtigen Bank sollten Kreditnehmer besonders auf die Zinssätze achten, die für das neue Darlehen fällig sind. Doch auch der Umschuldungsservice, die maximale Laufzeit und die verfügbaren Kreditbeträge sind Faktoren, die den Kreditnehmer leiten können. Die Umschuldung kann in einigen Fällen nicht mehr sinnvoll sein. Tatsächlich darf eine Bank nicht mehr als ein Prozent der Restschuld verlangen. In einem Vergleichsportal finden Sie am besten das beste Angebot, wenn Sie als Zahlungsgrund „Umschuldung“ oder „Rücknahme“ eingeben.

Die 3 wichtigsten Umschuldungskredite

Die Umterminierung eines Darlehens kann viel Zeit einsparen. Gerade in Niedrigzinsphasen profitiert der Konsument enorm vom Wechsel zu einer anderen Bank. Die Schuldenrestrukturierung ist gerade deshalb profitabler denn je, weil die Europäische Notenbank (EZB) den Leitzinssatz seit der Finanzmarktkrise 2008 kontinuierlich gesenkt hat. Aber welche Bank bearbeitet die Umschuldung am zügigsten?

Wo bekomme ich das Umschuldungsdarlehen mit den besten Zinssätzen? Zahlreiche Konsumenten haben Angst, einen vorhandenen Darlehensvertrag umzuschreiben. Bei der Neustrukturierung der Schulden werden die Arbeiten vollständig von der neuen Bank durchgeführt. Der Darlehensnehmer muss lediglich einen Kreditantrag beim Finanzinstitut stellen. Ab wann ist eine Umschuldung zweckmäßig?

Zuerst müssen die Darlehensnehmer entscheiden, ob sich die Umschuldung ihres vorhandenen Darlehens überhaupt auszahlen wird. Die folgenden vier Argumente sprechen für eine Umschuldung eines vorhandenen Darlehens: Höherer Kreditbetrag erforderlichEs ist möglich, dass Darlehensnehmer einen Darlehensbetrag aufgenommen haben, der jedoch nicht zur Refinanzierung ausreichend ist. Allerdings ist die Kreditaufnahme oft nur zu höheren Zinssätzen möglich.

Sinnvoll ist es, das bestehende Kreditvolumen zu erhöhen. Da dies mit der Altbank jedoch nicht immer möglich ist, wird für die Umschuldung eine neue Bank angestrebt. Verbesserte BedingungenDer Grund für eine Umschuldung ist schlicht und ergreifend, dass andere Kreditinstitute günstigere Kreditkonditionen anbieten. Jeder, der vor mehr als fünf Jahren einen Darlehensvertrag abgeschlossen hat, sollte die Marktzinssätze regelm?

Wenn der Leitzinssatz der Europäischen Zentralbank in den letzten Jahren deutlich gesunken ist, zahlt sich die Umschuldung aus. Sie überziehen Ihr eigenes Bankkonto, ohne mit der Bank über eine erneute Aufnahme sprechen zu müssen. Darlehensnehmer bezahlen zwischen 7 und 14% pro Jahr – ohne es in vielen FÃ?llen zu ahnen.

Auch wenn das Guthaben nur für einige wenige Tage überschritten wird, ist die Umschuldung in ein kurzfristiges Ratenkreditgeschäft umgeschuldet. Eine Umschuldung kann für den Konsumenten mit erheblichen Folgekosten einhergehen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Bank eine so genannte vorgezogene Rückzahlungsstrafe einfordern. Ein Teil der verbleibenden Schulden zahlt der Konsument an die Bank als Ausgleich, da die Bank durch die frühzeitige Beendigung des Kredits auf feste Zinserträge verzichtet.

Bei einer Laufzeit von weniger als einem Jahr kann die Bank auch nur 0,5 Prozentpunkte einfordern. Teilweise ist es auch möglich, das Kreditvolumen ohne Vorauszahlung zu tilgen. Die entsprechenden Bestimmungen sind in den Darlehensverträgen enthalten. Unabhängig davon, bei welcher Bank das neue Angebot in Anspruch genommen wird, folgt die Umschuldung immer dem gleichen Prinzip: Die Darlehensnehmer überprüfen, wie hoch die Restverschuldung des vorhandenen Ratendarlehens ist.

Nun sind die Darlehensnehmer auf der Suche nach einer Bank, von der sie den neuen Darlehensbetrag leihen können. Achtung: Es werden nur Offerten für die vorhandene Rest-Schuld und nicht der Original-Kreditbetrag verlangt. Zum Beispiel, wer ein 10.000 EUR teures Kreditvolumen in Anspruch genommen hat und davon bereits 4.000 EUR bezahlt hat, ist auf der Suche nach einem Umschuldungsdarlehen in Höhe von 6.000 EUR.

Auf der Suche nach der passenden Bank sollten Schuldner besonders auf die Zinssätze achten, die für das neue Kreditvolumen ausstehen. Doch auch der Umschuldungsservice, die Höchstlaufzeit und die zur Verfügung stehenden Kreditbeträge sind für die Schuldner richtungsweisend. Wenn die beste Bank für das neue Kreditangebot ermittelt wurde, muss ein erneuter Abgleich vorgenommen werden.

Ziel ist es, die Gesamtkosten des neuen und des bisherigen Darlehens zu ermitteln. Mit dem neuen Vorschlag kann die Altbank nun fertig werden. Teilweise sind die Banken bereit, die Zinssätze für das vorhandene Kreditvolumen zu reduzieren. Andernfalls wird das Altdarlehen storniert und zeitgleich mit dem neuen mitbezahlt.

Der Zweck der „Umschuldung“ kann bei vielen Instituten im Darlehensantrag festgelegt werden. Das Unternehmen ING-DiBa ist darauf ausgerichtet, günstige Darlehen zu vergeben. Eine gute Bilanz zieht die Bank auch im Rahmen der Umschuldung. Das Ratendarlehen der ING-DiBa auf einen Blick: Dies ist wesentlich billiger als bei ortsfesten Instituten, so dass Schuldner hier viel Zeit einsparen.

Auf der positiven Seite sind die Zinssätze für alle Debitoren gleich und nicht von der Kreditwürdigkeit abhängig. Dieser muss nur so hoch sein, dass überhaupt ein Geld gewährt wird. Der Darlehensnehmer kann bei ING-DiBa nahezu jeden beliebigen Darlehensbetrag umwandeln. Laufzeiten Die Bank gewährt ihren Darlehensnehmern zudem ein Höchstmaß an Fälligkeit.

Die Darlehensnehmer können das neue Kreditvolumen binnen 12 bis 84 Monate abbezahlen. Abhängig von der eigenen Budgetbelastung kann das neue Kreditvolumen auch wesentlich länger sein als das der Vorgängerin. Zusätzliche VorteileDas Kreditvolumen der ING-DiBa selbst muss dagegen nur in den wenigsten Ausnahmefällen neu eingeplant werden. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Darlehensnehmer zu jeder Zeit unentgeltlich außerplanmäßige Tilgungen vornehmen können.

Wenn Sie z.B. einen Arbeitgeberbonus oder eine Vererbung erhalten, können Sie das Dokument ohne vorzeitige Rückzahlung zurückzahlen. Darüber hinaus besticht ING-DiBa durch ein Höchstmaß an Konsumentenfreundlichkeit. Der Antrag auf Umschuldung erfolgt komplett über ein einheitliches Vordruckformular. Die Darlehensnehmer vervollständigen es komplett und kennzeichnen lediglich die „Umschuldung“ für den vorgesehenen Zweck.

Der Kreditantrag wird dann von ING-DiBa innerhalb von 24 bis 48 Std. geprüft, so dass die Darlehensnehmer eine schnelle Reaktion haben. Im Falle der Genehmigung des Darlehens wird die gesamte administrative Bearbeitung der Umschuldung von ING-DiBa übernommen. Die alte Bank kontaktiert sie und leitet den Kreditbetrag maschinell ein. Schlussfolgerung zum ING-DiBa-Kredit: Wer seinen Guthaben umwandeln möchte, sollte sich an die ING-DiBa klammern.

Für alle Kreditnehmer stehen für Zinsen unter 4 Prozentpunkten pro Jahr zur Verfügung. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass ING-DiBa freie Sonderrückzahlungen und Tarifänderungen ermöglicht. Die Kreditvergabe steht auch bei der Bank im Mittelpunkt ihrer Geschäftsaktivitäten. Die Gesellschaft vergibt zu den gleichen günstigen Konditionen wie die ING-DiBa.

ZinssätzeBei der Bank sind alle Zinssätze von der Kreditwürdigkeit abhängig. Dies ist ein Pluspunkt für Schuldner mit einer hohen Kreditwürdigkeit und ein Minuspunkt für alle anderen. Allerdings ist ein durchschnittliches Darlehen zur Umschuldung etwas teurer als bei ING-DiBa. Verglichen mit traditionellen Handelsbanken schneidet die Bank jedoch immer noch mehr als gut ab und ist wesentlich billiger als der Gesamtmarkt.

Bei den Krediten ist die Bank etwas beweglicher als die ING-DiBa. Ausleihungen können ab einem Betrag von 1.000 EUR vorgenommen werden. Wenn Sie also besonders große oder kleine Finanzierungen umplanen wollen, ist die Bank die richtige Wahl. FälligkeitenAuch hinsichtlich der Fälligkeit bietet Ihnen das Unternehmen etwas mehr Möglichkeiten als ING-DiBa.

Die Darlehensnehmer können sich zwischen 12 und 96 Monate Zeit nehmen, um das umgeschriebene Kreditvolumen zurückzuzahlen. MehrwertdiensteDie Bank ist auch daran gelegen, ihren Kundinnen und Kunden maximale Gestaltungsfreiheit zu gewähren. Darlehensnehmer können ihre Kredite viel rascher als bisher vorgesehen durch freie außerplanmäßige Tilgungen tilgen. Wenn Sie auch eine etwas ausführlichere Kreditrestrukturierung wünschen, können Sie einen Beratungstermin in einer der über 300 Geschäftsstellen der Bank ausmachen.

Obwohl die Bank im Unterschied zu vielen ihrer Wettbewerber über feste Geschäftsstellen verfügte, ist sie schon lange im Netz präsent. Der Antrag auf Umschuldung kann wie bei ING-DiBa komfortabel über den eigenen Rechner gestellt werden. Die Kreditnehmer müssen auch ein einheitliches Formblatt für den „BestCredit“ von Santander einreichen.

Wichtiger Hinweis: Die Bank verfügt nicht über ein Drop-Down-Menü, um den Zweck anzugeben. In einem entsprechenden Bereich kann jedoch „von Hand“ eingegeben werden, dass es sich um eine Umschuldung handele. Wahlweise können sich die Darlehensnehmer auch per Telefon über die Umschuldung unterrichten.

Schlussfolgerung zum Konsumentenkredit der Bank: Die Bank steht der ING-DiBa in puncto Konsumentenfreundlichkeit in nichts nach. Eine Umschuldung kann innerhalb von ein bis zwei Wochen erfolgen und ist für den Darlehensnehmer ohne großen Zeitaufwand. Nur die Zinssätze sind im Durchschnitt etwas über denen der ING-DiBa.

Dennoch steht die Bank nach wie vor an der Spitze des Marktes. Bei der Umschuldung schließt die Bank die ersten 3 der besten Anleihen ab. Das Ratenkreditgeschäft der Deutschen Bank auf einen Blick: Der Zinssatz der Deutschen Bank ist noch etwas billiger als der der ING-DiBa. Das umgeschriebene Darlehen wird zu einem jährlichen Prozentsatz von 3,89% gewährt.

Allerdings sind die Ersparnisse gegenüber der ING-DiBa auch bei großen Kreditbeträgen relativ klein. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass die Zinssätze völlig abhängig von Fälligkeit und Brauchbarkeit sind. Dies bedeutet, dass alle Schuldner, deren Kreditwürdigkeit für die Umschuldung ausreicht, von diesem Vorschlag Gebrauch machen können. DarlehensbetragDas Darlehen beginnt bei der Deutschen Bank ab einem Darlehensbetrag von 2.500 EUR.

Die Kredite können bis zu einem Höchstbetrag von 50.000 EUR in Anspruch genommen werden, so dass jeder Darlehensnehmer die Umschuldung vornehmen kann. FälligkeitenDie Bank orientiert sich in diesem Segment genau an der ING-DiBa. Zusätzliche Dienstleistungen Die Deutsche Bank ist eine rein direkte Bank, so dass die Umschuldungsberatung komplett telefonisch abläuft.

Die Darlehensnehmer können auf Wunsch außerplanmäßige Tilgungen vornehmen. Allerdings ist der Antrag auf Umschuldung bei der Deutschen Bank etwas aufwendiger als bei den präsentierten Wettbewerbern. Im Prinzip ist die Vorgehensweise die gleiche. Darlehensnehmer stellen einen Darlehensantrag und senden ihn per Knopfdruck an die Bank.

Die Antwort der Deutschen Bank auf den Antrag dauert jedoch wesentlich langsamer als bei den Unternehmen in Deutschland. Deshalb ist es “ nur “ genug für den 3. Rang im Umschuldungsvergleich Abschluss des Darlehens der Deutschen Bank: Die Deutsche Bank stellt das günstige Darlehen im Verhältnis dar. Die Darlehensnehmer müssen die Auszahlungsgeschwindigkeit reduzieren, was in einigen Fällen zu kurz greift.

Eine Umschuldung ist kein Thema. Man muss nur eine geeignete und vor allem kostengünstige Bank finden, die die gesamte Arbeit übernehmen wird – wie zum Beispiel ING-DiBa. Die Bank verfügt über einen extrem günstigen und variablen Finanzierungsrahmen, der sich hervorragend für die Umschuldung von Forderungen auszeichnet. Zwei weitere Möglichkeiten stehen für die Bank zur Verfügung, die auch für eine Umschuldung zu günstigen Konditionen genutzt werden können.