Bausparkasse Kreditrechner

Einsparungsrechner

Mit einem Baudarlehen wird der Weg zum eigenen Haus oder zur eigenen Wohnung viel einfacher. Der Bausparrechner ermöglicht die Berechnung eines Bausparvertrages mit Sparphase, staatlicher Förderung und Tilgungsphase. Informieren Sie sich, mit welchen Fördermitteln der Staat Sie beim Bausparen unterstützt. Die Bausparkasse legt großen Wert auf Sicherheit und Berechenbarkeit und ist damit eine der führenden Bausparkassen Österreichs. Damit ist die S-Bausparkasse immer ein verlässlicher Partner in Sachen Baufinanzierung.

Einsparungsrechner

Der Bausparenrechner ermöglicht die Kalkulation eines Bausparvertrages mit einer Kumulationsphase inklusive der staatlichen Zuschüsse durch eine Wohnbauprämie und eine Mitarbeitersparzulage sowie einer Amortisierungsphase? Rechnen Sie aus, ob das Sparen für Sie interessant ist. Der Sparrechner wird für die Kalkulation eines Sparvertrages verwendet und besteht aus der Sparphase, der Zahlung des Sparbetrages (Zuteilung) und der Kredit- bzw. Auszahlungsphase.

In der Sparphase werden monatlich Sparquoten in den Baukreditvertrag einbezahlt und mit dem festgelegten Kreditzinssatz verrechnet. Auch kapitalbildende Zuwendungen, die als Teil des Entgelts des Arbeitgebers gezahlt werden, können in die Kalkulation miteinbezogen werden. Bei Verheirateten trifft dies auch auf die kapitalbildenden Sozialleistungen des Teilhabers zu. Darüber hinaus ermittelt der Bausparer eventuelle Zuschüsse wie Wohnbauprämie und Mitarbeitersparzulage, die je nach steuerpflichtigem Einkommen und Familienstand gezahlt und in das Sparguthaben einbezahlt werden.

Dabei werden neben den Zinseinnahmen auch Aufwendungen wie eventuelle steuerliche Abzüge auf die Verzinsung der Guthaben und eine Akquisitionsgebühr für den Bausparvertrag berücksichtigt. Mit dem Sparrechner wird die arithmetische Verzinsung während der Sparphase im Verhältnis zu Ihren eigenen Einlagen berechnet. Neben den Sparzinsen werden kapitalbildende Vorteile, Guthabenverzinsung und ggf. steuerliche Abzüge, Wohnbauprämie, Mitarbeitersparzulage und die Akquisitionsgebühr in die Kalkulation miteinbezogen.

Der Unterschiedsbetrag zwischen der Zielvertragssumme und dem Zielvertragssparguthaben führt zum Zielvertragssparguthaben, das bei der Vergabe zusammen mit dem angesparten Sparguthaben ausgezahlt wird. Das Bauspar-Darlehen wird in der anschließenden Kreditphase mit Zinsen und Rückzahlung getilgt. Mit dem Sparrechner wird der Auszahlungsprozess sowohl für die Sparphase (Kreditentwicklung) als auch für die Rückzahlungsphase (Restschuld-Entwicklung) in tabellarischer Form monatlich oder jährlich dargestellt.

Baufinanzierung

Sie können mit der Bauspar-Finanzierung mehr als Sie denken. Haben Sie bereits einen Vertrag zur Vergabe bereit, können Sie die besonders vorteilhaften Bedingungen für Bestandskunden ausnutzen. Doch auch wenn Sie noch kein Bausparer sind, gibt es für Sie eine Bauspar-Finanzierung - und das alles ohne lange Wartezeiten. Bausparfinanzierungen sind und bleiben für jeden das Passende.

Wir würden uns freuen, Sie auch in unseren Geschäftsräumen begrüssen zu dürfen.