Annuitätenrechner Online

Gratis Online-Rentenrechner zur Berechnung der Raten-, Laufzeit-, Zins- und Tilgungshistorie von Annuitätendarlehen. Gratis-Rentenrechner zur Ermittlung Ihrer monatlichen Rente. Mit dem kostenlosen Online-Annuitätenrechner werden die Annuitäten, der Effektivzins und der Tilgungs- und Zinsanteil für Annuitätendarlehen in tabellarischer Form mit Sondertilgungen auch als PDF-Datei berechnet. Vergleichen und berechnen Sie Annuitätendarlehen mit dem Annuitätenkalkulator. Bestimmen Sie die aktuellen Zinsen, die Annuitätenrate und die Restschuld.

Mit dem Annuitätenrechner können Sie online kostenfrei Annuitäten-Darlehen kalkulieren.

Kostenlose, nicht-kommerzielle Online-Rentenrechner zur Berechnung der Zinssätze von Annuitäten. Der Tilgungsbetrag eines Annuitätendarlehens ist im Unterschied zu einem rückzahlbaren Darlehen über die ganze Dauer gleich geblieben. Der Online-Rechner soll dieses Jahreszins-Darlehen darstellen. Die Zinszusage kann für die ganze Dauer eines Annuitätendarlehens oder nur für einen Teil der Dauer erfolgen.

Allerdings wird die komplette Darlehensschuld immer am Ende der Laufzeit zurückgezahlt. Der Zinssatz für eine feste Periode wird zu Darlehensbeginn festgelegt.

Funktionsweise eines Annuitätendarlehens Es wird ein Kredit in der Größenordnung von 100.000 EUR aufgenommen. Sie stimmen mit der Hausbank einen Soll-Zinssatz von 4,00% und eine Rückzahlung von einem% zu. Dies ergibt eine Jahresrate von 5,00 vH. Der Absolutbetrag wird als Jahresrate von 5.000,00 EUR berechnet.

Diese Summe wird nun durch die Zahl der festgelegten Zahlungsfristen dividiert. Für eine monatliche Zahlungsmethode dividieren wir den Tarif durch 12, für eine vierteljährliche Zahlungsmethode durch vier. Diese Summe entspricht der tatsächlichen zu zahlenden Teilzahlung. Wenn wir an der gewohnten Monatsrate festhalten, muss nun monatlich ein Geldbetrag von 416,66 EUR an die Finanzierungsbank gezahlt werden.

Der Monatsbetrag von 416,66 Mio. wird, wie bereits erwähnt, in Zinsen und Rückzahlung aufgeteilt. Auf die erste Einzahlung werden wir den Kreditbetrag von 100.000 Euros mit den zugesagten vier Prozentpunkten zinsen. Daraus resultiert eine Verzinsung von 333,33 Mio. für den ersten Vormonat. Die verbleibende Summe von 83,33 Mio. E (‚ 416,66 – 333,33) ist daher der Auszahlungsanteil.

Im Folgemonat wird die restliche Schuld (100.000 – 83,33) mit 99.916,67 EUR verzinst. Infolgedessen beläuft sich die Verzinsung auf nur noch 333,06 EUR. Der eingesparte Differenzbetrag summiert sich nun auf den Rückzahlungsanteil, der in diesem Zeitraum bereits 83,60 € ausmacht. Hier wird deutlich, dass sich bei jeder Einzahlung das VerhÃ?ltnis von Zinsen und Tilgungen zugunsten der Darlehenstilgung verlagert, da deren Gesamtsumme (416,66) ein stagnierender Teilbetrag ist.

Diese Wirkung ergibt sich aus der bereits dargestellten Funktionalität eines Jahresbeitrags. Das Kosteneinsparungspotenzial eines vorteilhaften Zinssatzes sollte von jedem Kreditnehmer in die Rückzahlung angelegt werden, damit später keine unangenehmen Überaschungen entstehen. Volltilgungskredite sind Annuitätenkredite, deren Rückzahlungsrate so ausgewählt wird, dass das gesamte Kreditvolumen innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums zurückgezahlt wird.