Online Kredite im test

Stiftung Warentest: Online-Credits im Test

In die Tests wurden die Produkte der folgenden Firmen einbezogen: In der Herkunft des Darlehens ist der Hintergrund des Namens verborgen. Das kommt von einer Schweizer Bank. Über das Internet abgeschlossene Kredite. Damit Sie die besten Kreditgeber ohne SCHUFA-Informationen auswählen können, gehen unsere Redakteure regelmäßig auf Testfahrten durch die Websites und Online-Kreditanträge ausgewählter Banken und Kreditvermittler.

Stiftung Warentest: Online-Credits im Test

Anlass genug für die Stiftung warest, sich die Internetangebote näher anzusehen. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum stieg der Online-Darlehensanteil um fünf Prozentpunkte. Nach Angaben der Verbraucherschutz-Organisation dürfte der Konsument von den besseren Bedingungen als bei den Banken der Filialen ueberzeugt gewesen sein.

Und, wie Stiftungsratgeber festgestellt haben, hält der Online-Anbieter in der Regel seine Zinszusagen ein. Bei bonitätsabhängigen Kreditvergaben sind jedoch Abweichendes möglich. Diese waren im Test jedoch zugunsten des Kreditnehmers: Die Probanden haben aufgrund ihrer guten Kreditwürdigkeit teilweise Angebote mit einem niedrigeren Zins erhalten als auf der Website des Betreibers ausgewiesen.

Die Produkttester hatten auch bei der Bewerbung um Online-Darlehen wenig zu beklagen. Von den 22 geprüften Instituten begleiten 20 ihre Kundinnen und Kunden auf unkomplizierte und übersichtliche Weise durch den Darlehensantrag und stellen ihnen alle wichtigen Daten zur Verfügung. Hier ist eine bankrott gegangen: Der Kreditvermittlungsstelle wurde von der Deutschen Bundesbank eine Information zur Verfügung gestellt, die sich nachteilig auf die Schufa-Bewertung des Bewerbers auswirkte.

Ein Bonitätsauskunft bei der SCHUFA ist durchaus gängig, ebenso lernt die Kreditauskunftei der BA, wenn ein Konsument bei einer Bankenkonditionen für einen Kredit nachfragt. Dieser so genannte "Antrag auf Kreditbedingungen" hat jedoch keinen Einfluß auf die Bonität des Verbrauche. Allerdings hat die Degussa eine weitere Aufforderung an die Kreditagentur gerichtet, die sich auf die Bonität des Auftraggebers verschlechtert.

Manche Online-Darlehensanbieter mussten auch deshalb kritisieren, weil sie versucht haben, den Bewerber zum Abschluß einer Restschuldsicherung durch Voreinstellung zu überreden. Für höhere Kreditbeträge kann eine solche Absicherung Sinn machen, für kleinere Kredite ist sie jedoch oft nicht vonnöten. Die Policen wurden bei den Gesellschaften Degussa Banken, Deutsche Bundesbank, Deutsche Bundesbank, Deutsche Post, Deutsche Post, Deutsche Post und Deutsche Post AG jedoch bereits im Gesuch berücksichtigt, so dass die Gefahr eines unbeabsichtigten Abschlusses gegeben ist.

Bonitätsprüfung 2018 - alle Kreditinstitute, alle Bedingungen

Bei der Suche nach einem billigen Online-Kredit stehen heute zahlreiche Filialen und direkte Banken sowie mehr oder weniger seriöse Finanzdienstleister zur Verfügung. Allerdings sind nicht alle Sofortkreditangebote wirklich so billig, wie es auf den ersten Blick scheint. "Fensterzinsen " und kreditzinsabhängige Effektivzinssätze (mehr dazu weiter unten) sind dafür ausschlaggebend, dass der Debitor den Kreditantrag oft mit einem deutlich niedrigeren Zins und nicht mit dem Zins verläßt, den er z.B. aufgrund eines Online-Kreditrechners erwarten würde.

Eine Gegenüberstellung der verschiedenen Darlehensangebote ist unerlässlich und erlaubt dem Darlehensnehmer oft erhebliche Kosteneinsparungen. In unserem Darlehensvergleich stellen wir Ihnen die klassischen Filialbanken und spezialisierten Direct Banks vor, die ihre Dienstleistungen seit Jahren mit Erfolg im Netz bereitstellen. In der linken Navigationsleiste finden Sie detaillierte Angaben zu den empfohlenen Anbietern von günstigen Online-Krediten.

Die Mehrheit der namhaften Kreditinstitute vertraut inzwischen auf kreditrating-abhängige Zinssätze, so dass das einzelne Kaufangebot von der gesamtwirtschaftlichen Situation des Bewerbers geprägt ist und ein konkreter Vertrag erst nach eingehender Antragsprüfung abgegeben werden kann. In welchem Umfang eine einzelne Bank kreditzinsabhängige oder fixe Zinssätze bietet, sowie weitere Detailinformationen finden Sie in unseren detaillierten Bankportraits.

Mehr und mehr Menschen sind für den Online-Kreditantrag Prozess wählen. Einen ersten Eindruck soll Ihnen unser kompakter Gesamtüberblick über die aus unserer Sicht besten Online-Kreditangebote auf dem Heimatmarkt geben. Die Tabelle gibt Auskunft über die mögliche Darlehenshöhe, die mögliche Laufzeit und die konkrete Darlehenskondition. Berücksichtigen Sie auch die oft unterschätzten Zusatzbedingungen wie die Rückzahlungsmöglichkeit von Sonderzahlungen und die vollständige Rückzahlung des Darlehensvertrags vor Ablauf der Laufzeit sowie den Gegenstand der Ratenschutzversicherung (mehr dazu weiter unten).

Kreditaufnahme online - Wie geht das tatsächlich? Na ja - im Grunde nichts anderes, als einen Darlehensantrag bei Ihrer Bank um die Ecke einreichen. Diese Art der Förderung kommt in der Praxis meist ohne eigene Ansprechpartner aus. Der Kreditantrag wird durch die Angabe von Personalien und spezifischen Ideen zum Thema des Kredits in den jeweiligen Formularen auf der Website des Kreditinstituts gestellt.

Nach Abschluss des Bestellvorgangs werden die erfassten Angaben anschließend unmittelbar an die Hausbank oder an das automatisierte Abwicklungssystem der Hausbank übermittelt und der Auftraggeber bekommt in der Regel eine Online-Vorabbestätigung (oder gar eine Ablehnung). Um die Rechtmäßigkeit des Kreditantrags zu überprüfen, muss der Interessierte nun den gedruckten Kreditantrag zusammen mit den erforderlichen Belegen (je nach Anbieter - weitere Informationen finden Sie auf den entsprechenden Detailseiten) bei einer Poststelle seiner Wahl einreichen und sich mit einem offiziellen Beleg identifizieren.

Die Dokumente werden nun von der Post an die Kreditanstalt geschickt. Online-Kreditvergleich - darauf sollten Sie achten! Jeder, der bereits einen Darlehensantrag (insbesondere im Internet) eingereicht hat, kann die Ausdrücke " Bonitätsunabhängigkeit " und " Bonitätsabhängigkeit " mehrmals wahrgenommen haben. Jetzt - der erste Ausdruck kennzeichnet für alle Bewerber fixe Zinssätze (z.B. für Dänemark bzw. Deutschland), der zweite eine variabel verzinsliche Struktur (z.B. für Deutschland, die Tschechische Republik, die Tschechische Republik, die Deutsche Nationalbank und die Volkswagen Financial Services AG).

Im Gegensatz dazu wird bei kreditzinsabhängigen Angeboten der individuelle Kreditzinssatz an die vom Antragsteller eingeschätzte Zahlungsfähigkeit angepasst, so dass das Kreditrechnerergebnis auf der Website der Hausbank nur unter Vorbehalt aussagefähig ist. Welches Online-Darlehen im konkreten Fall das billigste ist, richtet sich im Kreditvergleich nach der Kredithöhe und der Laufzeit, zum Teil auch nach der Kreditfähigkeit des Anlegers.

Ob kreditrating-abhängige oder kreditunabhängige Kredite zu bevorzugen sind, sollte von Fall zu Fall entschieden werden. Pauschal kann man sagen, dass Bewerber mit schlechteren Bonitäten natürlich besser mit fixen Zinssätzen zurechtkommen, aber es erhebt sich die Frage, ob das Darlehen überhaupt vergeben wird. Generell sind die Aussichten auf eine positive Kreditkündigung bei kreditrating-abhängigen Kreditangeboten besser, da die Hausbank möglichen Fehlbeträgen in der Einzelbewertung durch eine Zinskorrektur entgegenwirken kann (im anderen Fall würde sie diese schlichtweg ablehnen).

Auf jeden Fall trifft aber eines zu: In vielen FÃ?llen ist ein preiswerter Darlehen im Netz eine bessere Wahl als ein traditioneller Hausbank-Darlehen. Der Vorteil in der Einsparung von Arbeitskräften und Verwaltung durch den Kreditgeber wird häufig in besonders günstigen Konditionen unmittelbar an den Kreditnehmer weitergereicht.

Die immer zahlreicheren reiner gewordenen direkten Banken, die ganz auf ein lokales Geschäftsstellennetz verzichtet haben und sich ausschliesslich auf finanzielle Dienstleistungen via Web spezialisieren, bieten in vielen FÃ?llen besonders gÃ?nstige Bedingungen fÃ?r Billigkredite, auch der berÃ?hmte" einfache Kredit zÃ?hlt nach wie vor zu den empfehlenswerten Varianten. Jeder Kunde hat mit Ausnahmen der durch Grundpfandrechte besicherten Darlehen im Immobilienfinanzierungsbereich ein Rücktrittsrecht von 2Wochen ab Abschluss eines Darlehensgeschäfts.

Im Falle eines Kreditvertrages läuft die Zahlungsfrist erst, sobald dem Kunden ein Vertragsdokument oder der Schriftform (oder die entsprechenden Kopien) zur Kenntnis gebracht wird (Grundlage: 355 Abs. 2 S. 3 BGB). Sonderfall Online-Darlehen: Häufig wird die Fragestellung aufgeworfen, wie ein online gestellter Auftrag verbindlich ist und ob das Widerrufsrecht auch mit dem Darlehensvertrag in Kraft ist.

Prinzipiell gilt: Die Angebotsanfrage ist immer freibleibend, ebenso wie das sofortige Online-Versprechen. Jeder, der den Markt für Kredite verfolgt und sich für einen Online-Kredit bewirbt, wird bemerken, dass die Werbebotschaft der meisten Kreditinstitute die Gestalt eines "billigen Kredits bereits ab 4,44% eff. p. a." annimmt. Die Kreditgeber bieten Kredite an, die im besten Falle (Einflussfaktoren sind die Kredithöhe und / oder -dauer sowie zum Teil auch die Bonität des Antragstellers) mit 4,44% Effektivzins pro Jahr.

Was ist der Vorteil gegenüber den Nominalzinssätzen beim Kreditvergleich? Die Nominalverzinsung legt - einfach gesagt - die Summe der Gebühren fest, die der Darlehensnehmer für die "Kreditaufnahme" zu entrichten hat. Die Zinsberechnung des Darlehensbetrages ohne Rücksicht auf eventuelle Zusatzkosten (Bearbeitungsgebühr für Kredite usw. - weitere Informationen siehe unten).

Die Nominalverzinsung selbst ist nur von sehr geringer Bedeutung, wenn ein ausführlicher Darlehensvergleich erfolgen soll. Besser geeignet für den Abgleich mehrerer spezifischer Personalkredite und die Beurteilung, ob ein Darlehen vorteilhaft ist oder nicht, ist der in der BRD vorgeschriebene Jahressatz.

Der Effektivzinssatz beinhaltet auch allfällige Nebenkosten des Kredits. Dazu gehören z.B. die Verarbeitungsgebühr oder ein eventuelles Rabatt auf die Kreditauszahlung (nicht mehr üblich). Es müssen nicht alle Kosten für Kredite in "eff. p. a." enthalten sein. Ein weiteres Element, das dafür sorgt, dass die nominalen und effektiven Darlehenszinsen "auseinander driften", ist ein einfaches Beispiel: Wird ein Kredit von 10.000 EUR mit einem jährlichen Zinssatz von 6% belastet, liegt die Zinslast bei 600 EUR.

Weil der Darlehensnehmer die 600 EUR Zins nicht pro Jahr, sondern pro Monat (12 mal 50 EUR) zahlt, entsteht ein Zinsausfall, weil - genau betrachtet - die Zinszahlungen zu zeitig sind. Wenn die Zahlungsfrist und die Abrechnungsfrist nicht übereinstimmen, werden die per se getilgten Verbindlichkeiten verzinst, was die Lücke zwischen Nominal- und Effektivzinssatz weiter aufreißt.

In der Regel wird diese Art der Kreditversicherungen von fast jeder Kreditanstalt geboten, da sie auch eine verlängerte Deckung für den Ausleiher ist. Deshalb hat die Nationalbank ein großes Anliegen, so viele Darlehensverträge wie möglich durch eine solche Rückdeckungsversicherung zu verlängern. Inwiefern der Abschluß einer Kreditrestversicherung einen konkreten Einfluß auf eine positive Kreditentscheidung hat, bleibt an dieser Stelle zu erahnen.

Grundsätzlich wird dies von allen Kreditgebern angefochten, aber dies scheint oft mehr als eine bloße Schutzklausel zu sein. Wenn Sie heute ein gutes Gehalt haben, berechnen Sie bei der Aufnahme eines Darlehens das laufende Ergebnis als verfügbaren Wert und ermitteln so die eventuelle Monatslast, die ohne große Schwierigkeiten aufzubringen ist.

Das Problem beginnt in der Regel, wenn das monatlich zur Verfügung stehende Geld stark reduziert wird. Bei Berufsunfähigkeit oder Invalidität ist die Lage noch gravierender; ein Einkommensrückgang ist hier in der Regel unvermeidlich. Damit werden die korrespondierenden Kreditzinsen weiter gezahlt und die gestresste Finanzlage entschärft.

In diesem Fall sind die Verwandten und Nachkommen direkt abgesichert, da die Darlehensraten weiter gezahlt oder das Darlehen vorzeitig zurückgezahlt werden kann. Sie sind keineswegs unbedeutend - auch wenn dies anders gehandhabt wird - und machen das Darlehen in einigen Fällen teurer. Während in der Vergangenheit bei der Restschuldversicherung eine einmalige Zahlung für den Abschluß des Darlehensvertrages vereinbart wurde, gilt heute eine an die aktuelle Restlaufzeit angepaßte Monatsprämie.

Zu den üblichen Fallstricken gehört die Einschränkung der Todesfalldeckung auf Todesfälle ohne Krankheit oder die Begrenzung der weiteren Auszahlung von Darlehensraten im Fall von Arbeitslosen. Ausschlaggebend sind in diesem Kontext auch die freigestellte Kredithöhe und die daraus resultierenden monatlichen Rückzahlungs- und Zinskosten. Die so genannte Vorauszahlungsstrafe, oft auch kurz gesagt WFE, ist vor allem im Immobilienfinanzierungsbereich und bei Krediten für Hauskäufe von großer Wichtigkeit.

Dies tritt in Kraft, wenn ein gewährter Darlehensbetrag während der Laufzeit der Zinsbindung ungeplant zurückgezahlt wird. Nachfolgende Bestimmungen betreffen prinzipiell den Kündigungsfall durch den Schuldner, finden aber sinngemäß Anwendung, wenn die Hausbank das Kreditverhältnis auflöst. Auf die häufig aufgeworfene Fragen, warum ein Schuldner eine Ausgleichszahlung an die Hausbank leisten muss, obwohl er das Geld FÜR DIE ZEIT zurückzuzahlen hat, kann auf wirtschaftlich sinnvolle Weise geantwortet werden.

Zuallererst ist zu beachten, dass bei einem festverzinslichen Kredit die Banken und der Darlehensnehmer über Plansicherheit verfügen, sofern sich der Zins während eines festgelegten Zeitraums nicht verändert. Bei einem Immobiliendarlehen in der Bundesrepublik sind feste Kreditzinsen die Regel; die Banken verwenden zur Neufinanzierung (zumindest theoretisch) Anlagen der gleichen Laufzeiten (d.h. zu dem für die Festzinsphase geltenden Marktzinssatz).

Festverzinsliche Kredite, wie z.B. ein KfW-Darlehen, führen dazu, dass der Kreditnehmer bei einem Anstieg der Kurzfristzinsen begünstigt wird, während die Banken bei einem Rückgang davon profitieren. Wenn ein Kreditnehmer seinen Darlehensbetrag nun frühzeitig zurückzahlt, erleidet die Hausbank in zweierlei Hinsicht Schaden: Zum einen wird der (geplante) Ertrag aus dem Kreditgeschäft reduziert, da Einzahlungen naturgemäß weniger Zins verdienen als Kredite.

Mit zunehmender Laufzeit steigt der Ertragsausfall der Hausbank. Dies ergibt sich daraus, dass die BayernLB das Darlehen zum jeweiligen Zins (basierend auf dem Fixingzeitpunkt ) zum Vertragsabschluss refinanzierte. Aber auch hier gelten für Ratenkredite prinzipiell die zu Beginn beschriebenen Argumente der Zinsfestsetzung, weshalb die einzelnen Kreditinstitute tatsächlich eine Vorauszahlungsstrafe für das Darlehen einfordern.

Soziale Kreditplattformen wie z. B. DSL, Internet, Auxmoney o. ä. gehören seit einigen Jahren zu den interessanten Finanzierungsalternativen der Hypothek. Häufig wird in diesem Kontext das Schlagwort Peer-to-Peer-Kredit benutzt; der Fokus liegt auf einem Online-Marktplatz mit dem Zweck, Angebote und Nachfragen von Privatpersonen aufeinander abzustimmen.

Der Grundsatz der Vergabe von Krediten von Privaten an Private ist auch in der Bundesrepublik sehr beliebt, und in anderen Staaten wie den Vereinigten Staaten und dem Vereinigten Königreich sind soziale Kreditangebote seit Jahren ein fester Bestandteil. Die Besonderheit zum herkömmlichen Bankdarlehen liegt darin - vereinfachend wiedergegeben - dass der Darlehensnehmer ein sogenanntes Kreditvorhaben erstellt und potentielle Investoren nicht nur über die Nettorendite und das Risiko-Profil des Antragsstellers informiert werden, sondern auch über die Verwendung der Mittel umfassend informiert werden können.

Darlehen von Privatpersonen bieten sowohl für Kreditnehmer als auch für Investoren eine Reihe interessanter Möglichkeiten. Für Investoren besteht die Gelegenheit, eine ansprechende Rendite zu erwirtschaften und in ein vernünftiges Projekt zu investieren. Der wichtigste Pluspunkt auf der Kreditnehmerseite ist jedoch die Gelegenheit, einen günstigen Privatkredit in Verbindung mit einer persönlichen Präsentation des Kreditprojektes zu erhalten.

Bei der Beantragung bei einer Online-Bank kommen nur automatische Überprüfungsverfahren zum Tragen, "Einzelschicksale" können aufgrund des Systems nicht berücksichtigt werden. Gutschrift ohne Schufa-Informationen als letztes Mittel? In jüngster Zeit hat die Finanzierungsmöglichkeit "Kredite ohne Schufa-Informationen" an Gewicht gewonnen.

Die Ursache für den rasanten Anstieg der Kreditangebote bei der" Schufa" - ob online oder außerhalb der Internetfinanzierung - besteht darin, dass immer mehr Bewerber über die berüchtigten Negativinformationen und damit über verlorene Positionen bei den gängigen Banken mit ihren Kreditanträgen verfügten.

Bei den Großbanken oder deren automatisierten Prüfsystemen werden Interessierte in der Regel von vornherein mit vorhandenen negativen Einträgen aussortiert und der Wunsch nach einem Online-Kredit ist erfüllt, bevor man überhaupt die Möglichkeit hat, persönliche Angaben und die konkrete Kreditanfrage einzugeben. Aber es gibt durchaus die Möglichkeit, trotz der negativen Schufas einen guten Ruf zu haben.

Es gibt viele Berichte über das Produkt "Kredite ohne Schufa", von denen die meisten schlecht erforscht sind oder einfach nicht stimmen. Die Bezeichnung "Schweizer Kredit" wird oft im Rahmen eines auskunftsfreien Darlehens verwendet. Diese Klausel gilt, soweit einige der Kreditgeber schweizerische Kreditinstitute sind. Das geschieht durch eine zunehmende Anzahl von reinen Kreditvermittlern, die den Kundenwunsch einem oder mehreren Instituten unterbreiten.

Die Kreditvereinbarung wird letztendlich zwischen dem Darlehensnehmer und der finanzierenden Hausbank abgeschlossen. Die beiden Angebote "Kredit ohne Schufa" und "Schweizer Kredit" unterscheiden sich grundsätzlich darin, dass die schweizerische Version eine weitgehend einheitliche Ausgestaltung hat. Die Rückzahlung des Darlehens muss in 40 gleichen monatlichen Raten erfolgen. Eine Kreditvergabe trotz Schufa-Eintritt bei einer privaten Hausbank ist hinsichtlich Höhe und Dauer des Kredits deutlich flexibel; auch hier wird der Antrag über eine rein kreditwirtschaftliche Vermittlung gestellt.

Trotz einiger gegenteiliger Versprechen ist ein Arbeitslosenkredit oder ohne Nachweis des Einkommens in der Regel nicht durchführbar. Als beste Alternative für Kreditinteressenten ohne Schufa-Informationen gelten der bekannteste deutsche Vermittler für Kredite im In- und Ausland sowie die Firma Maxima Kredite mit guter Chance auf ein tatsächliches Kreditengagement auch bei schlechten Bonitäten und Ausfällen.

Die beiden Träger bieten auch Kredite für Selbstständige zu günstigen Bedingungen an.

Mehr zum Thema